Tuesday, July 23, 2019

Was bedeutet P2P? Eine kurze Erklärung…

Ist von Peer-To-Peer – abgekürzt P2P – die Rede, so spricht man, einfach gesagt, von einer Rechner-zu-Rechner Verbindung. Das bedeutet, das die Kommunikation zwischen zwei Rechner direkt verläuft und ohne einen Mittelsmann geschieht.

So befinden sich keine weiteren Server, andere Rechner oder sonstige Zwischenstellen in der Kommunikationskette. Zudem sind alle diese Rechner, also Peers, gleichberechtigt. Sie nehmen Dienste in Anspruch und stellen sie zur Verfügung.

Was hat Peer-to-Peer mit Bitcoin zu tun?

Auch das Bitcoin-Netzwerk ist als P2P-Netzwerk gestaltet. Jeder, der das Bitcoin-Wallet herunterlädt, ist Teil dieses Netzwerkes.

So werden alle Transaktionen mit Bitcoins Peer-To-Peer durchgeführt. Überweist also Nutzer A einen Bitcoins an Nutzer B, so wird dieser von Rechner zu Rechner gesendet. Würde man Euros oder Dollars über die Bank überweisen, so würde das Geld zuerst an die Bank gehen.

Die Bank könnte die Transaktion dann noch verhindern oder einschränken. Zudem würden Gebühren anfallen. Dies ist in Industrieländern wie Deutschland weniger dramatisch, doch in Diktaturen können auf diese Weise Geldflüsse verhindert werden. Mit dem Bitcoin können diese Regulationen umgangen werden.

Auch die Kosten für den Nutzer sind im P2P Netzwerk geringer. Möchte man Geld ins ferne Ausland überweisen, so ist dies mit herkömmlichen Banken meist nicht nur langsam, sondern auch sehr teuer. Der Bitcoin und andere Altcoins wie Ethereum oder Litecoin stellen hier eine deutlich günstigere Alternative dar.

Weitere Kryptowährungen

Empfohlen

  • bitcoinBitcoin (BTC) $ 10,104.00 2.03%
  • ethereumEthereum (ETH) $ 216.99 0.45%
  • rippleXRP (XRP) $ 0.313616 2.63%
  • litecoinLitecoin (LTC) $ 92.46 1.73%
  • bitcoin-cashBitcoin Cash (BCH) $ 304.32 1.39%
  • binancecoinBinance Coin (BNB) $ 29.77 3.32%
  • eosEOS (EOS) $ 4.27 4.06%
  • tetherTether (USDT) $ 1.00 0.12%
  • bitcoin-cash-svBitcoin SV (BSV) $ 171.82 3.44%
  • cardanoCardano (ADA) $ 0.057469 3.66%